· 

#BorussiaFrauen siegen 2:0 im Pokal

Die #BorussiaFrauen haben ihre gute Form auch im ersten Pflichtspiel bestätigt:

Am Samstag besiegte der SVBL den SV Stikelkamp in der 1. Runde des Ostfriesland-Pokals mit 2:0.

Die Tore für Borussia erzielten Ruth Geus (17.) und Nadja Lünemann (61.).

„Wir haben uns den Sieg mit einer starken Teamleistung verdient. Wir waren eine kompakte Einheit und haben hochkonzentriert gespielt. Die erste Halbzeit war absolut überzeugend. Unsere Chancenverwertung war mal wieder ein Manko. Aber daran arbeiten wir auch noch“, zeigte sich das Trainer*innen-Duo Elisabeth Loger und Michael Geib nach Spielschluss zufrieden. „Wir haben in den vergangenen Wochen im Training hart gearbeitet. Und es ist natürlich sehr erfreulich zu sehen, wie gut die Vorgaben dann umgesetzt werden.“ Vor der Pause legte Borussia den Grundstein mit einer offensiven Ausrichtung. Die laufstarken Spitzen Leonie Kramer und Sarah Baumann liefen ihre Gegnerinnen bewusst früh an und erzwangen damit immer wieder Ballgewinne für Borussia. „Zum Ende des Spiels kehrte dann noch einmal ein bisschen der Schlendrian ein und wir haben den Gegnerinnen zu viel Platz gelassen. Wir haben uns aber das nötige Glück verdient und mit Mara Enders eine gute Torhüterin. Insgesamt geht der Sieg aber absolut in Ordnung. Daran wollen wir auch in der Liga anknüpfen“, so Loger und Geib.

Bevor es mit dem Ligastart in Möhlenwarf losgeht, steht für die #BorussiaFrauen noch ein weiteres Ligaspiel auf dem Programm: Am Donnerstag geht es zur SG Bockhorst/Burlage (Anstoß 19.30 Uhr in Burlage).

 

Borussia: Enders, Swarberg, Möhlmann, Hackbarth, Janssen (46. Lünemann), Geus, Heinrichsdorff (46. Richter), Leggeri, Petzold (46. Sürken), Baumann (46. Njie), Kramer (46. Schilling)

 

Tore: 1:0 Geus (17.), 2:0 Lünemann (61.)

Kontakt

SV Borussia Leer 

Bahndamm 33

26789 Leer

MAIL: borussialeer@gmail.com

TEL: 0491 61243

Social